Helferkreistreffen in der Mesneralm

Helferkreistreffen mit Bericht über die aktuellen Vorgänge

 

Am Dienstag den 02. August fand um 19.00 Uhr in der Mesneralm ein Helferkreistreffen statt. Fast zwanzig Mitglieder des Helferkreises fanden sich zusammen um über die aktuellen Geschehnisse zu diskutieren und zu beraten.  Hans-Georg Schmidt stellt die aktuellen Zahlen in der Gemeinde vor. In der Flüchtlingsunterkunft in Riedering sind nun 22 Flüchtlinge einquartiert. In Söllhuben wohnen nach wie vor acht Syrier. In Neukirchen sind nun neu 22 Flüchtlinge dazugekommen.  Insgesamt haben wir nun im Gemeindegebiet 52 Flüchtlinge. Die Integration und das erlernen unsere Sprache sind nun die wichtigsten Punkte, die unsere Neuankömmlinge erlernen sollen. Im internationalen Gartenprojekt des Gartenbauvereins konnten nun erstmals geerntet werden, was unsere Flüchtlinge mit sehr viel Freude aufgenommen haben.  Die Runde schloss mit lebhaften Diskussionen und Gesprächen.